Forschungsgruppe Kreis Ohlau

Forschungsgruppe Kreis Ohlau, Schlesien, der Arbeitsgemeinschaft ostdeutscher Familienforscher
Klaus Kunze, Stegwiese 35, 51067 Köln

Wappen des Kreises Ohlau


Kreis Ohlau:











 

 

Ohlau im Heimatblatt für die Kreise Strehlen und Ohlau 1954 ff. :


[Vorbemerkung: Aufsätze, die sich mit einzelnen Dörfern befassen, sind jeweils auf den Seiten der betreffenden Ortschaften genannt.]


Rudolf Gleiß, Erinnernde Spaziergänge durch unsere Heimatstadt Ohlau; Strehlener Heimatblatt: Beilage: Ohlauer Heimatblatt 1/1954, S. 2 f.; fortgesetzt Nr. 4/1954, S. 6.

Gotthard Münch, Die Entwicklung Ohlaus im 19. Jahrhundert; Strehlener Heimatblatt: Beilage: Ohlauer Heimatblatt 1/1954, S. 1-3; fortgesetzt Nr. 5/1954, S. 8-10.

Karl Eistert, Die Besitzungen des Breslauer Matthiasstiftes im Kreise Ohlau; Nr. 4/1954, S. 4 f.

Einwohnerzahlen des Kreises Ohlau, Stand von 1939; Nr. 4/1954, S. 9.

Rudolf Gleiß, Ein Rückblick auf das Ohlauer Ackerbaugebiet – Leistungen der Bewohner; Nr. 5/1954, S. 3 f.

L–z, Älteste Ohlauer Urkunde 805 Jahre alt; Nr. 6/1954, S. 3-4.

L–z, Ohlau zwischen Krieg und Frieden; Nr. 7/1954, S. 7 f.; 9/1954, S. 13; 10/1954, S. 2; 11/1954, S. 9-10; 12/1954, S. 20; 1/1955, S. 8.

Rudolf Gleiß, Aus dem Ohlauer Sagenborn; Nr. 7/1954, S. 13, 9/1954, S. 13.

Rudolf Gleiß, Werden und Mannigfaltigkeit der fruchtenden Scholle des Kreises Ohlau; Nr. 7/1954, S. 14 f.

Rudolf Satzky, Als Ohlau ein Operettentheater hatte; Nr. 7/1954, S. 16 f.

Rudolf Gleiß, Stadt und Kreis Ohlau in heimatlichen Einzelbildern; Nr. 9/1954, S. 7; 5/1955, S. 10.

Rudolf Gleiß, In grauer Vorzeit auf Ohlaus Heimaterde; Nr. 9/1954, S. 8; 7/1955, S. 13-14; 8/1955, S. 10; 9/1955, S. 14 f.

Rudolf Satzky, Aus der Geschichte des Ohlauer Stadtorchesters; Nr. 10/1954, S. 3-4.

Rudolf Gleiß, Lage und Entstehung unserer Heimatstadt Ohlau; Nr. 10/1954, S. 4.

Rudolf Gleiß, Zur geschichtlichen Entwicklung des Kreises Ohlau; Nr. 10/1954, S. 22.

Rudolf Gleiß, Wie die Reformation in Ohlau ihren Einzug hielt! Nr. 1/1955, S. 9.

P. Sander, [Unser] Ohlau als Musikstadt; Nr. 3/1955, S. 7 f., 5/1955, S. 13.

Rudolf Gleiß, Ohlaus Zerstörung vor mehr als 300 Jahren durch den kaiserlichen Oberst von Rostock; Nr. 4/1955, Beilage „Schlesischer Beobachter“, S. 3 f.

Karl Eistert, Die Stadt Ohlau im „Deutschen Städtebuch“; Nr. 4/1955, Beilage „Schlesischer Beobachter“, S. 13 f.; 5/1955, Beilage S. 11 f.

Rudolf Gleiß, Ohlau und der Reitergeneral Seydlitz; Nr. 4/1955, Beilage „Schlesischer Beobachter“, S. 26.

Rudolf Gleiß, Ohlau und der Bienenvater Johann Dzierzon; Nr. 4/1955, S. 19.

Josef Dachmann, Erlebnisse eines Ohlauers 1945-46; Nr. 5/1955, Beilage „Schlesischer Beobachter“, S. 21; 12/1955, S. 3.

Rudolf Gleiß, Von der mannigfaltigen Flora im Kreise Ohlau; Nr. 6/1955, S. 7.

Gustav Scholz, Erinnerungen an die Ohlauer Kleinbahn; Nr. 9/1955, S. 7.

Paul Neugebauer, Waldgeschichten aus dem Ohlauer Kreis; Nr. 10/1955, S. 7 f.; 11/1955, S. 7 f.

Georg Lorenz, 815 Jahre Heimatstadt Ohlau; Nr. 4/1956, S. 3.

Paul Sander, Spaziergang durch unsere Heimatstadt Ohlau; Nr. 3/1956, S. 7 f., und 5/1956, S. 11 f.

Rudolf Gleiß, Unsere Heimatgebiete im Lichte der mittelalterlichen Wiederbesiedlung; Nr. 5/1956, Beilage „Schlesischer Beobachter“ Nr. 6, S. 3 f., und 6/1956, S. 17 f.

Zum Wappen und Siegel der Stadt Ohlau; Nr. 5/1956, S. 7.

Gustav Richter, Unsere Oderstadt Ohlau; Nr. 7/1956, S. 7 f.

P. Sander, Die erste Eisenbahn in Schlesien Breslau-Ohlau 1842; Nr. 7/1956, S. 11 f.

Rudolf Gleiß, Im Raume untergegangener Dörfer des Kreises Ohlau; Nr. 7/1956, S. 12 f., und 8/1956, S. 15 f.

Natur-Denkmäler im Kreise Ohlau; Nr. 9/1956, S. 6.

Gerhard Bock, Kulturhistorischer Spaziergang durch Ohlau; Nr. 11/1956, S. 7 f.

G., Erinnerungen an die Schill-Husaren [in Ohlau]; Nr. 2/1957, S. 17.

Georg Lorenz, Wir spazieren durch Ohlau; Nr. 2/1957, S. 17, 3/1957, S. 7 f., 4/1957, S. 17, 5/1957, S. 7 f., 6/1957, S. 3, 7/1957, S. 7, 8/1957,S. 3, 9/1957, S. 7, 10/1957, S. 3, 11/1957, S. 7.

P. Sander, Ohlau als Garnisonstadt. Aus dem Garnisonleben und Kurzgeschichte über die Braunen Husaren. Wie es einst war! Nr. 3/1957, S. 10 f., 4/1957, S. 15 f., 5/1957, S. 8 f., 6/1957, S. 13, 7/1957, S. 8, 9/1957, S. 11, und 12/1957 S. 17 ; Nachträge Nr. 1/1960, S. 9, 2/1957, S. 3, 3/1960, S. 9, 4/1960, S. 16.– [Ausschnitt von 4/1957 auch in Nr. 5/2014, S. 24.]

Eberhard Schircks, Gefallene Helden der Schlacht von Mollwitz im Ohlauer Kirchenbuch, Nr. 7/1957, S. 13 f., und 8/1957, S. 4.

A., Schlesische Gerichtsbarkeit [in Ohlau]; Nr. 1/1958, S. 5 f.

Rudolf Gleiß, Ohlau im Lichte seiner Straßennamen und Plätze; Nr. 2/1958, S. 3 f.

Eberhard Schircks, Ein Festgedicht des Ohlauer Rektors Pankratius Heinius zum 29. September 1674; Nr. 9/1958, S. 9.

Klemenz, Die Ortsnamen des [Nachbar-]Kreises Strehlen; Nr. 10/1958, S. 7 f., 11/1958, S. 5 f., 12/1958, S. 9f., und 1/1959, S. 6.

Karl Eistert, Die ländlichen Siedlungsformen im [Nachbar-]Kreis Strehlen; Nr. 2/1959, S. 9 f., 3/1959, S. 15 f., 4/1959, S. 9 f., 5/1959, S. 5, 6/1959, S. 15, 7/1959, S. 5 f., 8/1959, S. 11, 9/1959, S. 3 f., 10/1959, S. 10.

Eberhard Schircks, Aeltestes Ohlauer Kirchenbuch in guter Obhut; Nr. 3/1959, S. 7 f.

Waldemar Schircks und Erich Quester, Das älteste Kirchenbuch von Ohlau, Nr. 4/1959, S. 3 f., und 5/1959, S. 13 f.

Gleiß, Rudolf: Der Turmhahn der Iserlohner Bauernkirche und die Kugel des Ohlauer Rathausturmes als Zielscheibe übermütiger Offiziere, Nr. 5/1959, S. 14.

Gerhard Bock, Erinnerungen an Ohlau; Nr. 7/1959, S. 7 f.

Waldemar Schircks und Erich Quester, Der herzogliche Hof in Ohlau in den Jahren 1587/95 – Wie er in unserem ältesten Kirchenbuch sich widerspiegelt; Nr. 10/1959, S. 5, 11/1959, S. 9, 12/1959, S. 17, und 1/1960, S. 10.

Fritz Krause und Gerhard Bock, Die Ohlauer Post; Nr. 1/1960, S. 11.

Paul Klemenz, Die räumliche Entwicklung des Kreises Strehlen und seiner Grenzen (Schluß); Nr. 1/1960, S. 15.

Karl Eistert, Der Anteil des Kreises Strehlen an der Kommende Kleinöls; Nr. 3/1960, S. 6, 4/1960, S. 7 f.

Erich Quester, Ohlau und Umgebung um 1600, Nr. 3/1960, S. 10, 4/1960, S. 5 f..

L. S., Die Ohlauer Dorotheenschule; Nr. 3/1960, S. 11 f.

L. S., Ohlauer, die von sich reden machten; Nr. 5/1960, Beilage Kreis Ohlau S. 7, 6/1960, S. 11 f..

G., Die Ohlauer Stadtbefestigung; Nr. 5/1960, Beilage Kreis Ohlau S. 11-13.

Gerhard Bock, Ohlauer Geschäfte und Betriebe; Nr. 6/1960, S 9 f.

Erich Quester, Ohlauer Notizen (aus den Schlesischen Geschichtsblättern); Nr. 7/1960, S. 14.

Eberhard Schircks, In Memoriam… Erinnerungen an Gymnasialdirektor Prof. Dr. Max Heyse; Nr. 8/1960, S. 10 und 15.

Johannes Grünewald, Beiträge zur Kirchen- und Pfarrergeschichte von Schreibendorf; Nr. 8/1960, S. 11, 9/1960, S. 11, 10/1960, S. 15, 11/1960, S. 13, 12/1960, S. 15, 1/1961, S. 9 f.

Erich Quester, Ohlauer Familiennamen [um 1600]; Nr. 9/1960, S. 3 f.

Alfred Beninde und A. Tiegel, Würben – Unsere landw[irtschaftlichen] Verhältnisse; Nr. 9/1960, S.6.

Karl Eistert, Zur Geschichte des Strehlener Klarenklosters; Nr. 10/1960, S. 3, 11/1960 S. 11-13.

Gerhard Bock, Bevölkerungszahlen aus dem Kreise Ohlau [1939]; Nr. 12/1960, S. 7.

G., Ohlau [in Merians Topographia von 1650]; Nr. 12/1960, S. 8.

Karl Eistert, Das Ohlauer Stadtwappen; Nr. 1/1961, S. 15, 2/1961, S. 7 f..

Erich Quester, Kleine Ohlauer Chronik, Nr. 2/1961, S. 10 f.

Gerhard Bock, Personalien aus Ohlauer Behörden im Jahre 1828; Nr. 3/1961, S. 21.

Erich Quester, Ortsfremde im ältesten Kirchenbuch von Ohlau; Nr. 4/1961, S. 9-12, 5/1961, S.15.

Erich Quester, Einwohner aus dem Kreis Ohlau im ältesten Kirchenbuch der Stadt Ohlau (1584-1616); Nr. 7/1961, S. 5f., 8/1961, S. 15 f. und 9/1961, S. 15 f.

L. Sch., Unser lieber alter Ohlauer Ring; Nr. 8/1961, S. 11 f., 9/1961, S. 6; Nachtrag 1/1962, S.21.

[Aus dem Strehlener Heimatbuch 1925] Zum 670-jährigen Bestehen unserer Vaterstadt Strehlen; Nr. 9/1961, S. 9 f..

P. Sander, Das Reichsbahn-Kameradschaftswerk Ohlau; Nr. 9/1961, S. 17 f., 10/1961, S. 10 f.

Quester Erich: Alte Ohlauer Grabdenkmäler, Nr. 10/1961, S. 11.

E. Sch., Ohlau im Jahre 1810; Nr. 11/1961, S. 5 f.

Erich Quester, Ohlauer Abgabelisten von 1543,1572 und 1597, Nr. 12/1961, S. 12.

Rudolf Gleiß, Die landwirtschaftlichen Verhältnisse im Kreise Ohlau; Nr. 12/1961, S. 15.

Heinz Quester, Die Besetzung des Kreises Ohlau 1945; Nr. 1/1962, S. 3 f., 2/1962, S. 3 f., 3/1962, S. 10 und 15, 4/1962, S. 5 f, 5/1962, S. 13 f., 6/1962, S. 23, 7/1962, S. 11 f.

Karl Eistert, Das Breslauer Vinzenzstift als Grundherr im Kreise Strehlen; Nr. 2/1962, S. 7.

L. Sch., Die Chronik der Mälzergasse [in Ohlau]; Nr. 2/1962, S. 9 f., 3/1962, S. 8 f.; ergänzt durch Grete Bilke Nr. 4/1962, S. 6.
Karl Eistert, Der alte Kreis Strehlen im Jahre 1783; Nr. 4/1962, S. 20 f.

Karl Eistert, Zeugen mittelalterlichen Rechts im Kreise Ohlau; Nr. 8/1962, S. 16, Nr. 9/1962, S. 13.

J. Wendriner, Aus dem „Ohlauer Kreisblatt“ im Jahre 1834; Nr. 8/1962, S. 19.

Erich Quester, Ortsfremde im ältesten Kirchenbuch von Ohlau; Nr. 9/1962, S. 15 f., 10/1962, S. 19-21.

Hermann Quster, Die Ohlauer Kleinbahn und ihr Personal; Nr. 11/1962, S. 9 f.

Johann Christoph Brinkes Strehlische Chronika von 1735 [bearbeitet, erweitert und herausgegeben von J. A. Hoffmann]; Nr. 1/1963, Beilage S. 1-4, 2/1963, Beil. S. 5-8, 3/1963, Beil. S. 9-16, 5/1963, Beil. S. 17-20, 6/1963, Beil. S. 21-24, 7/1963, Beil. S. 25-28, 8/1963, Beil. S. 29-32, 9/1963, Beil. S. 33-36, 10/1963, Beil. 37 f..

Erich Quester, Ohlau um 1834; Nr. 3/1963, S. 12.

Erich Quester, Von der Postkutsche zur Eisenbahn (Ohlauer Verkehrsverhältnisse um 1840); Nr. 5/1963, S.12.

Karl Eistert, Stadt und Kreis Ohlau im Jahre 1845; Nr. 6/1963, S. 17, 9/1963, S. 9, 10/1963, S. 15, [wurde nicht fortgesetzt].

Karl Eistert, Untergegangene Dörfer und verschwundene Ortsnamen im Kreise Strehlen; Nr. 7/1963, S. 4 und 17, 8/1963, S. 9 f.

Paul Sander, Wo finden wir die Geschichte der Braunen Husaren?; Nr. 7/1963, S. 7 f.

E. Sch., Aus der Geschichte des Ohlauer Gymnasiums; Nr. 9/1963, S. 13.

Karl Eistert, Stadt und Kreis Strehlen im Jahre 1845; Nr. 11 /1963, S. 3 f., 12 /1963, S. 20 f. [wurde nicht fortgesetzt].

Karl Eistert, Beiträge zur Genealogie des Breslauer Bischofs Preczlaus von Pogarell; Nr. 1 /1964, S. 5 f., 2/1964, S. 9 f., 3 /1964, S. 6 und 19, 4/1964, S. 11 f. 6/1964, S. 12 f., 7/1964, S. 19 f., 12/1964, S. 27 f., 1/1965, S. 13 f., 2/1965, S. 5 f., 3/1965, S. 11 f., 4/1965, S. 5 f.

Ernst Hiller, Erinnerungen an die letzten Tage in Ohlau 1945; Nr. 2 /1964, S. 5 f., 4/1964, S. 20 f., 5/1964, S. 11.

Heinz Quester, Der Volkssturm des Kreises Ohlau 1945; Nr. 3 /1964, S. 7 f., 4/1964, S. 19 f., 5/1964, S. 16, 6/1964, S. 21.

Dr. Bock, Die evangelisch-polnische Kirche in Ohlau; Nr. 5/1964, S. 13.

Erich Quester, Ortsfremde im ältesten Kirchenbuch von Ohlau; Nr. 6/1964, S. 5 f., 7/1964, S. 12, 9/1964, S. 12 f.

Erich Quester, Die evangelisch-polnische Kirche in Ohlau; Nr. 7/1964, S. 5.

Alfred Schellenberg, Der Hochalter der kath[olischen] Kirche zu Ohlau; Nr. 7/1964, S. 15 f.

Erich Quester, Aus dem Ohlauer Kreisblatt 1852-1857; Nr. 8/1964, S. 3 f.

Erich Quester, Der Kreis Ohlau im Jahre 1849; Nr. 10/1964, S. 8 f.

Geschichtliche und statistische Nachrichten von der Stadt Ohlau, wie solche im Manuskript nach dem Neubau der Thurmspitze an der dasigen evangelischen Pfarrkirche am 11. November 1836 in den Thurmknopf gelegt worden sind; Nr. 11/1964, S. 5 f., 12/1964, S. 21 f., 1/1965, S. 5 f., 2/1965, S. 11 f., 3/1965, S. 3, 4/1965, S. 13, 6/1965, S. 13 f., 8/1965, S. 7 f., 9/1965, S. 15 f.

Erich Quester, Ohlau und Strehlen um 1650; Nr. 11/1964, S. 12 f.

Erich Quester, Ohlauer Schuhmacher; Nr. 12/1964, S. 15 f.

Gerhard Hultsch, Aus dem kirchlichen Leben in unserem Heimatkreis Ohlau; Nr. 1/1965, S. 19-21, 2/1965, S. 9 f., 4/1965, S. 16 f., 5/1965, S. 3.

Erich Quester, Ohlau in Urkunden der Jahre 1331 – 1398; Nr. 2/1965, S. 8, 3/1965, S. 4, 4/1965, S. 12, 5/1965, S. 19 f.

J. Buder, Ein Brief Bismarcks an den Ohlauer Magistrat; Nr. 4/1965, S. 15.

Otto Zimmermann, Schlesische Wappen – Sinnbilder deutscher Vergangenheit – Ohlau – Verhängnisvolle „Entdeckung“ eines Numismatikers; in: Nr. 6/1965, S. 14.

Erich Quester, Was wissen wir von unserer Familie? in: Nr. 6/1965, S. 9, Nr. 7/1965, S. 16 f.

Heinz Quester, Der Kampf um den Kreis Ohlau (Januar/Februar 1945); Nr. 7/1965, S. 5 f., 8/1965, S. 9 f., 9/1965, S. 4 und S. 17, 10/1965, S. 10 f., 11/1965, S. 15.

Alfred Hadelt, Ludw. Peter Kowalskis Altarwerk in der Kirche zu Ohlau; Nr. 10/1965, S. 7

z., Die Uhr und der hlauer Tod, Nr. 11/1965, S. 4

Erich Quester, Der Kreis Ohlau in Urkunden der Jahre 1331 – 1398; Nr. 11/1965, S. 16 f., 1/1966, S. 5 f., 2/1966, S. 5 f., 3/1966, S. 8, 6/1966, S. 12-14, 7/1966, S. 5 f., 8/1966, S. 9 f.

Heinz Quester, Die Entwicklung der Eisenbahn im Kreise Ohlau; Nr. 12/1965, S. 7 f.

Eberhard Elsner, Erinnerungen an die Peisterwitzer Kirche; Nr. 12/1965, S. 9 f.

[Karl Eistert,] Ohlau und Strehlen im „Deutschen Städtebuch“; Nr. 3/1966, S. 7 f., 4/1966, S. 15 f.

Eberhard Schulz, Der Omnibusbahnhof in Ohlau; Nr. 3/1966, S. 7 f.

Heinz Quester, Erinnerungen an meine Schulzeit in Ohlau; Nr. 3/1966, S. 15 f.

Karl Niedermeier, Der Ohlauer Schachverein; Nr. 4/1966, S. 4 f., Nr. 5/1966, S. 4 f.

Karl Eckert, Königlich Preußisches Husaren-Regiment von Schill (1. Schles. Nr. 4); Nr. 5, S. 15.

Wilhelm Schön, Aus der Heimatkunde des Kreises Ohlau; Nr. 7/1966, S. 15 f., 9/1966, S. 3 f., 10/1966, S. 11 f.

Heinz Quester, Ohlau – wie es vor dreißig Jahren war (aus einem alten Fremdenführer); Nr. 10/1966, S. 14 f., 11/1966, S. 5 f., 12/1966, S. 16 f., 1/1967, S. 4, 2/1967 S. 5 f., 3/1967, S. 3 f.

-z, Smortawe, Idyll der Ruhe; Nr. 2/1967, S. 12.

Gerhard Bock, Ohlaus Stadt-Apotheke; Nr. 5/1967, S. 3.

Heinz Quester, Ohlau und die altpreußische Armee; Nr. 6/1967, S. 11.

Die einzelnen Ortsnamen des Kreises Strehlen; Nr. 6/1967, S. 17, 7/1967, S. 8, 8/1967, S. 3 f., 9/1967, S. 10.

-z, Die Kiefernberge bei Ohlau – prächtige Dünenlandschaft; Nr. 9/1967, S. 16.

-z, Der Zapfenstreich der Preußen [Ohlau 1741]; Nr. 2/1968, S. 9.

-z, Die Pest kam in die Stadt Ohlau; Nr. 3/1968, S. 15.

Wissenswertes über Ohlau – wie es einst war; Nr. 3/1968, S. 3 f., 4/1968, S. 9 f., 7/1968, S. 5 f., 8/1968, S. 7, 10/1968, S. 12 f.

Die Behörden in der Stadt Ohlau; Nr. 4/1968, S. 21.

Günther Kersten, Georg Wilhelm, der letzte Piast; Nr. 7/1968, S. 4, Nr. 8/1968, S. 11.

Heinz Quester, Der Kirschenweg in Ohlau; Nr. 8/1968, S. 8.

G., Seydlitz und der Bürgermeister von Ohlau; Nr. 9/1968, S. 3 f., 11/1968, S. 5 f.

Eberhard Schircks, Ohlau – Wiege des deutschen Schülerruderns; Nr. 12/1968, S. 10, 1/1969, S. 17, 2/1969, S. 13 f.

-z, Vor 45 Jahren stürzte der Turmknopf in Ohlau nieder; Nr. 12/1968, S. 12.

Wie „Sportfreunde Ohlau“ Meister [im Fußball] wurde; Nr. 2/1969, S. 5, 3/1969, S. 5.

-z, Idyll an unserer lieben Ohle; Nr. 4/1969, S. 5.

Gustav Kahl, Als in Ohlau noch Flachs angebaut wurde; Nr. 4/1969, S. 7.

Heinz Günther, Vor fast 40 Jahren überflog das Luftschiff „Graf Zeppelin“ (LZ 127) unsere Heimatstadt auf einem seiner Deutschlandflüge; Nr. 4/1969, S. 9.

Karl Niedermeier, 40 Jahre Ohlauer Schachverein; Nr. 4/1969, S. 10.

-z, Frühling in den Ohlauer Bahnhofsanlagen – Eine vorbildliche Parkanlage wurde vor 35 Jahren geschaffen; Nr. 5/1969, S. 4.

Hermann Neuling, Zur Geschichte der Kirchen im Kreise Ohlau; Nr. 6/1969, S. 6, 7/1969, S. 6.

-z, Ratsherren saßen auf einem Pulverfaß [Ohlau 1741]; Nr. 7/1969, S. 5.

-z, Im August im Oderwald; Nr. 8/1969, S. 5 f.

Gerhard Bock, Eine alte Ansicht von Ohlau; Nr. 8/1969, S. 15.

-z, Die Vögel des Ohlauer Stadtparks; Nr. 9/1969, S. 5 f.

-z, Vor 610 Jahren wurde das [Ohlauer] Schloß gebaut; Nr. 11/1969, S. 5 f.

-z, Als die Pest in die Stadt Ohlau kam; Nr. 1/1970, S. 13.

-z, Zinnoberteich – ein malerisches Fleckchen bei Ohlau; Nr. 3/1970, S. 8.

-z, Ein trauriges Kapitel in der Ohlauer Stadtgeschichte [1633-1638]; Nr. 4/1970, S. 19.

-z, Schloßumbau, Rathaus- und Schulneubau in Ohlau [nach dem 30-jährigen Krieg]; Nr. 5/1970, S. 7 f.

-z, Ohlau war eine vielseitige Stadt; Nr. 10/1970, S. 20.

A. Wegmann, „Die Ohle ist ein wildreißend Gewässer…“; Nr. 10/1970, S. 23.

-z, Ohlau war eine vielseitige Stadt; Nr. 10/1970, S. 20.

A. Wegmann, „Die Ohle ist ein wildreißend Gewässer…“; Nr. 10/1970, S. 23.

Eberhard Schircks, Ein Ohlauer Schulmeister des 17. Jahrhunderts [Pankratius Heinius]; Nr. 2/1971, S. 10.

Hermann Nippert, Wandervogelgruppen in Ohlau; Nr. 3/1971, S. 20 f.

Theodor Pohl, Ein 100-jähriger Ohlauer Baubetrieb; Nr. 4/1971, S. 7 f.

-z, Zum Gottesdienst kam auch der König [Friedrich II.]; Nr. 8/1971, S. 12.

[Eberhard Schircks], Vom Ohlauer und Wansener Tabak; aus: Paul Neugebauer, Spaziergänge in und um Klein-Oels; Nr. 8/1971, S. 15 f.

-z, Ohlau erhielt 1638 seine Befestigung; Nr. 9/1971, S. 5.

Gerhard Bock, In memoriam Professor Dr. Georg Schulz [1851-?]; Nr. 9/1971, S. 17.

Eberhard Schircks, Zur Geschichte der Ohlauer Apotheken; Nr. 11/1971, S. 16.

-z, Vor 230 Jahren kam der Alte Fritz [zu Besuch im Ohlauer Schloß]; Nr. 12/1971, S. 13.

Heinz Quester, Ohlau „über der Bahn“; Nr. 3/1972, S. 5 f.

-z, Die Bürgerwache bewies ihre Tapferkeit [vor 325 Jahren]; Nr. 4/1972, S. 7.

Friedrich der Große weilte gern in Schlesien [auch im Kreis Ohlau]; Nr. 5/1972, S. 19 f.

-z, [Ohlau,] Die Stadt zwischen Oder und Ohle; Nr. 7/1972, S. 5 f.

Georg Lorenz, In Ohlau war das Singen zu Hause; Nr. 8/1973, S. 10.

Herbert Larisch, Die Ohle und ihre Mühlen; Nr. 1/1974, S. 4.

Gerhard Bock, 100 Jahre Vollgymnasium zu Ohlau; Nr. 1/1974, S. 6.

Heinz Quester, Ohlauer Geschichte in Stichworten; Nr. 4/1974, S. 9 f.

Linus Hallwig, Die schlesische Stadt am Ohlestrand; Nr. 9/1974, S. 5.

Linus Hallwig, Das waren noch Fußballspiele! Eine Erinnerung an die Fußballmeisterschaft der Volksschulen in Stadt und Kreis Ohlau 1938; Nr. 9/1974, S. 7.

Gerhard Bock, Alte Städteansichten von Ohlau und Strehlen; Nr. 9/1974, S. 13.

Heinz Quester, Die evangelischen Gemeinden im Kreise Ohlau; Nr. 10/1974, S. 9 f.; 2/1975, S. 8.

Eberhard Bittner, Erinnerungen an den Ohlauer Sport zwischen zwei Weltkriegen; Nr. 5/1975, S. 3 f., 7/1975, S. 3 f., 8/1975, S. 11, 12/1975, S. 11, 2/1976, S. 9 f..

Georg Lorenz, Auf der Wache war immer was los. Ohlaus Polizeibeamte erfreuten sich allgemeiner Wertschätzung; Nr. 6/1975, S. 11.

Otto Riedel, Alphabetisches Verzeichnis der Gemeinden des Landkreises Ohlau; Nr. 7/1975, S. 6.

Waldemar Schircks, Der herzogliche Hof in den Jahren 1587/95, wie er in unserm ältesten Kirchenbuch sich widerspiegelt; Nr. 8/1975, S. 10, 9/1975, S. 5, 10/1975, S. 10.

Eberhard Bittner, Universitätsprofessor Dr. Pringsheim – ein Ohlauer Mäzen Rich[ard] Wagners; Nr. 9/1975, S. 5, 10/1975, S. 12.

Eberhard Bittner, Vor 50 Jahren – Gymnasium Ohlau wurde Realgymnasium; Nr.10/1975, S. 9.

Eberhard Bittner, Herzog Georg Wilhelm – der letzte schlesische Piast [1660-1675]; Nr. 11/1975, S. 4 f.

Eberhard Bittner, Neues über unsere Ohlauer Dichterin Anna Nitschke; Nr. 12/1975, S. 12.

Kloster Leubus. Sein Einflußbereich auf unsere Heimatkreise; Nr. 12/1975, S. 13 f.

Eberhard Bittner, Bernhard Lichtenberg [1875-1943] – ein Ohlauer Dompropst in Berlin; Nr. 1/1976, S. 3.

Schulchronik des Städt[ischen] Gymnasium[s] zu Ohlau 1876; Nr. 3/1976, S. 5.

Eberhard Bittner, Bedeutende Ohlauer Persönlichkeiten: Anatom Friedrich Strecker; Nr. 4/1976, S. 5.

Eberhard Bittner, Ohlauer Seydlitz-Erinnerungen; Nr. 5/1976, S. 4 f.

Eberhard Bittner, Gedenken an Ohlau nach 30 Jahren Vertreibung; Nr. 5/1976, S. 6 f.

Gerhard Bock, Der Tabakanbau und die Zigarrenfabrikation im Kreise Ohlau; Nr. 9/1976, S. 8.

Eberhard Bittner, Auch ein Gedenken: Vor 50 Jahren erschien der 1. „Heimatkalender für Stadt und Kreis Ohlau“; Nr. 11/1976, S. 5.

Eberhard Bittner, Die Brieger Straße – Ohlaus Hauptgeschäftsstraße; Nr. 11/1976, S. 10, 12/1976, S. 10, 1/1977, S. 10, 2/1977, S. 10, 4/1977, S. 10.

Eberhard Bittner, Wie ein nachmals berühmter Ohlauer den Spitznamen „Schoppenhauer“ erhielt [Alfred Pringsheim]; Nr. 12/1976, S. 13.

Eberhard Bittner, Winterfreuden in Ohlau; Nr. 1/1977, S. 8.

Eberhard Bittner, Februarzeit in unserem alten Ohlau; Nr. 2/1977, S. 5 f.

Gerhard Bock, Das (damals noch) Städt[ische] Gymnasium zu Ohlau vor 100 Jahren; Nr. 2/1977, S. 7 f.

Eberhard Bittner, Frühlingsahnen im Ohlauer Land! Nr. 3/1977, S. 7.

Max Hentke, „Wie’s daheim war“ – Erinnerungen an Klein Ellguth, Kreis Oels; Beilagen zu Nr. 3-5/1977.

Eberhard Bittner, Nachösterliche Apriltage im Ohlauer Land; Nr. 4/1977, S. 9.

Eberhard Bittner, Juni – Kirschenzeit im Ohlauer Land; Nr. 6/1977, S. 7.

Eberhard Bittner, Ohlau – Erste Endstation der ersten schlesichen Eisenbahn [22.5.1842]; Nr. 6/1977, S. 9.

Eberhard Bittner, Ein Frühlingsanfang im Ohlauer Stadtpark; Nr. 6/1977, S. 13 f.

Eberhard Bittner, Eckart von Nasos Ohlauer Zeit [1912-1913]; Nr. 6/1977, S. 15 f.

Eberhard Bittner, Ohlauer Spitzensportler [Walter Lormes] wurde 65 Jahre alt; Nr. 7/1977, S. 5 f.

Eberhard Bittner, Juli – Badefreuden im Ohlauer Land; Nr. 7/1977, S. 7 f.

Eberhard Bittner, Augustsonntage vor den Toren Ohlaus; Nr. 8/1977, S. 3 f.

Heinz Günther, Der „Römische Kaiser“ – eine Ohlauer Gaststätte mit Trdition; Nr. 8/1977, S. 13 f.

Eberhard Bittner, Ohlauer Septembertage; Nr. 9/1977, S. 11 f.

Eberhard Bittner, Oktober – Auf ging’s zum Ohlauer Bummel! Nr. 10/1977, S. 3.

Eberhard Bittner, November-Erinnerungen an unser Ohlau; Nr. 11/1977, S. 5.

Eberhard Bittner, Erinnerungen an den Schwimmverein Ohlau; Nr. 12/1977, S. 9 f.

Eberhard Bittner, In Memoriam Studiendirektor Paul Remus [1873-1927]; Nr. 12/1977, S. 15.

Eberhard Bittner, Auch in Ohlau gab es manche rauschende Ballnacht; Nr.1/1978, S. 5.

Eberhard Bittner, Der Ohlauer Ring – Zentrum einer schlesichen Kreisstadt; Nr. 3/1978, S. 10, 7/1978, S. 5 f., 8/1978, S. 11 f., 9/1978, S. 7 f., 10/1978, S. 7 f.

Eberhard Bittner, Ohlau – Schicksale einer deutschen Stadt im Grenzland; Nr. 5/1978, S. 5.

Eberhard Bittner, Bedeutende Ohlauer: Universitätsprofessor Dr. Johannes Alzog [1808-1878]; Nr. 6/1978, S. 15.

Eberhard Bittner, Unser Ohlau war auch eine Schulstadt; Nr. 8/1978, S. 9 f.

Eberhard Bittner, Zwei bedeutende Betriebe Ohlaus [Seifenfabrik Horn, Autozentrale Ettel]; Nr. 9/1978, S. 10.

Eberhard Bittner, In Memoriam Felix Eckert [1878-1945]; Nr. 9/1978, S. 15 f., ergänzend 1/1979, S. 19 f.

Eberhard Bittner, Schaufensterbummel im vorweihnachtlichen Ohlau; Nr. 12/1978, S. 3-5.

Eberhard Bittner, A. Pachur Nachf. Poppe und Starck ein bedeutender mittelständischer Betrieb in Ohlau; Nr. 1/1979, S. 20.

Eberhard Bittner, Ein schicksalhafter Februartag [Anno 1634] auf dem Schloß zu Ohlau; Nr. 2/1979, S. 7 f.

[Heinz Günther,] Das letzte Gefecht des Kavallerie-Schützen-Regiments Nr. 11 vor 60 Jahren; (a) Franz Dittert, Shmierenka; (b) Paul Sander, Die Heimreise nach Ohlau; Nr. 2/1979, S. 13-15.

Helmut Hampel, Ein Schwedengrabmal in Ohlau; Nr. 2/1979, S. 15.

Eberhard Bittner, Unser Ohlau war eine gastliche Stadt – Ein Rundgang durch Ohlaus Gaststätten; Nr. 3/1979, S. 7 f., 4/1979, S. 11.

Eberhard Bittner, Erinnerungen an den Ohlauer Schloßplatz; Nr. 4/1979, S. 4 f.

Eberhard Bittner, Auch Ohlau hatte sein Sportzentrum; Nr. 4/1979, S. 12 f.

Walter Lormes, Erinnerungen an den MTV Ohlau; Nr. 5/1979, S. 9 f., 6/1979, S. 9 f.

[Eberhard Bittner,] Wie Stadt und Kreis Ohlau vor 50 Jahren „regiert“ wurden [aus: Heimatkalender 1928 für Stadt und Kreis Ohlau]; Nr. 5/1979, S. 13 f.

Eberhard Bittner, Ohlau in Flammen! Am 19. Mai 1634 brannte unsere Heimatstadt ab; Nr. 5/1979, S. 16.

Orkan über Ohlau – Eine Erinnerung an den 28. Juni 1924; Nr. 6/1979, S. 5, ergänzend 7/1979, S. 8.

Konrad Fedde, Von Oder und Ohle in unserer engeren Heimat [aus: Beiträge zur Siedlungskunde im ehemaligen Fürstentum Brieg, Breslau 1908]; Nr. 6/1979, S. 13 f.

Eberhard Bittner, Ein Spaziergang über Ohlaus Ohlebrücken; Nr. 7/1979, S. 7, ergänzend 8/1979, S. 7.

Oswald Galaske, Mein Dank an die ehemaligen Ohlauer „Geusen“; Nr. 10/1979, S. 9 f.

Eberhard Bittner, Oktoberstimmung am Ohlauer Schwanenteich; Nr. 10/1979, S. 21.

Eberhard Bittner, Ein Bummel über Ohlaus Plätze; Nr. 11/1979, S. 3 f.

Eberhard Bittner, Die letzte Kriegsweihnacht in der Heimat; Nr. 12/1979, S.  3.

Winterfreuden am Ohlauer Doktordamm; Nr. 2/1980, S. 3, 3/1980, S. 10.

Eberhard Bittner, Vor 50 Jahren erstes Abitur am Staatlichen Realgymnasium Ohlau; Nr. 3/1980, S. 4.

Oswald Galaske, Jugenderinnerungen an unser liebes Ohlauer Land; Nr. 3/1980, S. 8, 7/1980, S. 7 f.

Eberhard Bittner, Vorfrühling im Fichtenhain des Ohlauer Stadtparks; Nr. 3/1980, S. 9.

Eberhard Bittner, Nachösterliche Fahrt in den Ohlauer Westkreis; Nr. 4/1980, S. 3.

Eberhard Bittner, In Memoriam Kurt Felscher [zum 100. Geburtstag]; 4/1980, S. 5 f.

Walter Lormes, Ohlauer Kindheitserinnerungen; Nr. 4/1980, S. 14.

Paul Dittmann, 100 Jahre Schülerrudern in Deutschland – Am 1. Juni 1880 wurde der Schüler-Ruder-Verein „Olavia“ Ohlau gegründet; Nr. 5/1980, S. 4.

Eberhard Bittner, Eine sommerliche Fahrt zu den „Großdörfern“ des Ohlauer Nordkreises; Nr. 8/1980, S. 3 f.

Eberhard Grosser, Brennende Heimat – Ein Erlebnisbericht vom Kampf um Ohlau [1945]; Nr. 8/1980, S. 4-6.

Eberhard Bittner, Vom Ehrbaren Ohlauer Handwerk; Nr. 9/1980, S. 17.

Eberhard Bittner, Herzogin Luise von Schlesien – Landesherrin von Ohlau. Zur 300. Wiederkehr ihres Todestages; Nr. 10/1980, S. 3 f.

Eberhard Bittner, Frühherbst am Zinnoberteich – Kreis Ohlau; Nr. 10/1980, S. 8.

Eberhard Bittner, Novemberstimmung an der Ohle; Nr. 11/1980, S. 4 f.

Eberhard Bittner, Berufsnamen im Ohlauer Straßenbild; Nr. 12/1980, S. 3.

Eberhard Bittner, Ein Juniabend im Ohlauer Stadtpark; Nr. 6/1981, S. 3 f.

Eberhard Bittner, Die Anfänge des Ohlauer Ruder-Clubs „Neptun“; Nr. 6/1981, S. 6.

Eberhard Bittner, Frühlingsfahrt zu den „Kleinen“ [kleinen Dörfern] im Ohlauer Kreis! Nr. 6/1981, S. 7.

Eberhard Bittner, Ohlau und die Schlacht bei Mollwitz, Nr. 6/1981, S. 9 f.

Erich Quester, Zwei Nachrufe aus dem Jahre 1742 (auf Gottlieb Horn aus Ohlau); Nr. 6/1981, S. 16.

Eberhard Bittner, Die Holzbrücke über die Oder bei Ohalu; Nr. 7/1981, S. 6.

Eberhard Bittner, Es geschah zu Ohlau am 21. August 1881 [Blitz zerstört Turm der evangelischen Stadtpfarrkirche]; Nr. 8/1981, S. 7.

Eberhard Bittner, Per Rad von Ohlau nach Strehlen; Nr. 8/1981, 9 f.

Eberhard Bittner, Herbstanfang im Ohlauer Stadtpark; Nr. 9/1981, S. 4.

Carl Giese, Liebeserklärung an eine Ohlauer Schule [Dorotheenschule]; Nr. 9/1981, S. 5 f.

Eberhard Bittner, In memoriam Studienrat Fritz Schneider; Nr. 9/1981, S. 15.

Eberhard Bittner, Auf ging’s in den Ohlauer Südostkreis! Nr. 10/1981, S. 9 f.

Eberhard Bittner, November an der Oder bei Ohlau; Nr. 11/1981, S. 5.

Eberhard Bittner, Weinberg – gute Rodelbahn; Nr.1/1982, S. 8.

Eberhard Bittner, Die Ohlauer Rochuskapelle 275 Jahre alt; Nr. 1/1982, S. 10.

Walter Lormes, Eberhard Bittner – 70 Jahre! Nr. 1/1982, S. 15.

Eberhard Bittner, Gedenken an die Ohlauer Ballsaison; Nr. 2/1982, S. 5.

Eberhard Bittner, Es war in Ohlau vor 50 Jahren; Nr. 3/1982, S. 4.

Eberhard Bittner, Vor einem halben Jahrhundert: „Gebietsreform“ für die Kreise Strehlen und Ohlau; Nr. 4/1982, S. 6.

Eberhard Bittner, Goethe-Feier des Realgymnasiums Ohlau am 22. März 1932; Nr. 4/1982, S. 8.

Eberhard Bittner, Die alte Plumpe von der Brieger Straße [in Ohlau]; Nr. 4/1982, S. 10.

Eberhard Bittner, Das Ohlauer Pfingstschießen; Nr. 5/1982, S. 3 f.

Eberhard Bittner, Wir blättern im alten „Ohlauer Kreis- und Stadt-Blatt“ [Nr. 26 vom 3. März 1914]; Nr. 5/1982, S. 5; 6/1982, S. 7.

Eberhard Bittner, Dr. jur. Georg Bock zum 80. Geburtstag!; Nr. 6/1982, S.15 f.

Eberhard Bittner, Ohlaus Spitzensportler Walter Lormes wird 70!; Nr. 6/1982, S. 16 f.

Eberhard Bittner, Der Froschteich im Ohlauer Stadtpark; Nr. 7/1982, S. 4.

Es geschah in Ohlau vor 50 Jahren am 10. Juli 1932 [„Ohlauer Blutsonntag“]; Nr. 7/1982, S. 6.

Eberhard Bittner, Es geschah zu Ohlau im Monat August [1742, 1802, 1807, 1812, 1832]; Nr. 8/1982, S. 4 f.

Eberhard Bittner, Heinz Günthers Ohlaubuch ein Markstein für Kreis und Stadt Ohlau; Nr. 8/1982, S.16.

Heinz Quester, Der Ohlauer Oderhafen; Nr. 9/1982, S. 4.

Eberhard Bittner, Vor 60 Jahren feierte das Gymnasium Ohlau sein 50jähriges Bestehen!; Nr. 10/1982, S. 7 f.

Eberhard Bittner, Siegfried Splettstößer †; Der Schwimmverein Ohlau und der MTV Ohlau verdanken ihm viel!; Nr. 11/1982, S. 10.

Eberhard Bittner, Ohlauer Weihnacht [1707] in tiefer Dankbarkeit; Nr. 12/1982, S. 7.

Eberhard Bittner, Ohlaus Kriegsleiden vor 225 Jahren [1757]; Nr. 12/1982, S. 8 f.

Eberhard Bittner, In memoriam Josef Wagner; Ohlaus großer Pianist erhielt im Jahre 1932 den Chopin-Preis; Nr. 1/1983, S. 7

Eberhard Bittner, Vorfrühlingsidylle an der Ohlauer Parkbrücke; Nr. 4/1983, S. 8.

Walter Lormes, Späte Bekenntnisse aus der Ohlauer Pennälerzeit; Nr. 5/1983, S. 10; 6/1983, S. 7 f.

Eberhard Bittner, Flottenarzt a. D. Armin Wandel wird 70!; Nr. 5/1983, S. 20.

Eberhard Bittner, Juni im Ohlauer Bahndammteich; Nr. 6/1983, S. 4.

Eberhard Bittner und Fritz Thiel, Die Neugliederung von preußischen Landkreisen 1932/1933 und ihre Auswirkungen auf die Landkreise Ohlau und Strehlen; Nr. 7/1983 oder 8/1983, S. [?], 9/1983, S. 10; Ergänzung 1/1984, S. 5; 1/1984, S. 8 f.; 4/1983, S. 7 f.

Eberhard Bittner, Abschwimmen des Schwimmvereins Ohlau; Nr. 9/1983, S. 7.

Eberhard Bittner, Es geschah zu Ohlau vor 170 Jahren – August 1813 – ein Monat der Vorentscheidung; Nr. 9/1983, S. 9; 10/1983, S. 9;

Eberhard Bittner, Es geschah zu Ohlau – Gedenkjahr 1983; Nr. 11/1983, S. 4.

Eberhard Bittner, Vor 60 Jahren war jeder Ohlauer Billionär; Erinnerungen an die Hochinflation November 1923; Nr. 11/1983, S. 7.

Eberhard Bittner, Vorweihnachtlicher Schaufensterbummel am Ohlauer Ring; Nr. 12/1983, S. 9.

Eberhard Bittner, Ehrendes Gedenken für den Ohlauer Pianisten Josef Wagner [1909-1947]; Nr. 1/1984, S. 7.

Quester Heinz: Ein Empfang im Ohlauer Schloß 1708, Nr. 1/1984, S. 10.

Eberhard Bittner, Am 13. Februar vor 175 Jahren [1809] wurden in Ohlau die ersten Stadtverordneten gewählt; Nr. 2/1984, S. 4.

Eberhard Bittner, Erheiterndes aus unserem Ohlau; Nr. 2/1984, S. 7.

Eberhard Bittner, 1984 – ein wichtiges Gedenkjahr der deutschrechtlichen Stadt Ohlau; Nr. 3/1984, S. 10.

Eberhard Bittner, Eine Ohlauer Professorengeneration trat Ostern 1924 ab; Nr. 4/1984, S. 8.

Eberhard Bittner, Vorösterliche Fahrt in den Ohlauer Kieferbergen; Nr. 4/1984, S. 9 f.

Gerhard Bock, Die Volksschulverhältnisse im nördlichen Teile des Kreises Ohlau am Ende der Regierungszeit Friedrichs des Großen; Nr. 5/1984, S. 22.

Gerhard Bock, Das Lichtwitz-Haus am Schloßplatz; Nr. 6/1984, S. 5; ergänzend Nr. 9/1984, S. 5.

Eberhard Bittner, Ohlaus Sonnenpromenade; Nr. 6/1984, S. 8.

Eberhard Bittner, 50 Jahre in Ohlau zurückgeblendet [Abituria 1934]; Nr. 6/1984, S. 9.

Eberhard Bittner, Am 19. Mai 1634 stand Ohlau in Flammen; Nr. 6/1984, S. 10.

Gerhard Bock, Die ältesten Ritter- und Bauergüter im Kreise Ohlau; Nr. 8/1984, S. 9.

Eberhard Bittner, Herbstfahrt zum Jungfernsee in Ohlaus Norden; Nr. 10/1984, S. 3 f.

Eberhard Bittner, Arbeitsdienstabteilung 1/113 Ohlau; Nr. 10/1984, S. 7 f.

Eberhard Bittner, Das Kartoffelessen des „Alten Fritz“ auf dem Balkon des Ohlauer Rathauses; Nr. 10/1984, S. 8; ergänzend 11/1984, S. 5.

Eberhard Bittner, Zum Nordzipfel des Landkreises Ohlau; Nr. 11/1984, S. 5.

Margarete Engel, Ohlau unter Russen und Polen; Nr. 1/1985, S. 5 f., 2/1985, S. 7 f., 5/1985, S. 9.

Eberhard Bittner, Frühlingserinnerung an Ohlauer Alleen; Nr, 4/1985, S. 3 f.

Eberhard Bittner, Ohlaus gefiederte schwarze Ritter der Luft; Nr. 5/1985, S. 3.

Die Ortsnamen des Kreises Ohlau; Nr. 5/1985, S. 10A.

Eberhard Bittner, Ohlauer Gedenkjahre im 4er-Blitz; Nr. 5/1985, S. 10A.

Eberhard Bittner, In Memoriam Architekt Dr. Ing. Alfred Gellhorn [1885-1972]; Nr.5/1985, S. 19B.

Eberhard Bittner, Eine Fahrt in den Ohlauer Westkreis – An den Bachrändern der Sarofke; Nr. 5/1985, S. 4.

Eberhard Bittner, Es geschah in Ohlau im Juli [1794, 1804, 1809]; Nr. 7/1985, S. 5.

Eberhard Bittner: Die Prinzengräber von Ohlau [1825 wiederentdeckt], Nr. 8/1985, S. 5.

Eberhard Bittner, Ohlau im Rückspiegel seiner Geschichte [„runde Fünfer“]; Nr. 11/1985, S. 7 f.

Eberhard Bittner, Die Eisenbahnen des Kreises Ohlau; Nr. 12/1985, S. 9 f.

Eberhard Bittner, Es geschah zu Ohlau im Januar [1741 und 1816]; Nr. 1/1986, S. 4.

Eberhard Bittner, Eine Ohlauer „Flieger“-Episode im Februar 1921; Nr. 2/1986, S. 8.

Eberhard Bittner, Der Hexentisch im Ohlauer Stadtpark; Nr. 2/1986, S. 9.

Eberhard Bitttner, Die Anfänge der Ohlauer Lichtspielbühnen; Nr. 2/1986, S. 9 und 12.

Eberhard Bittner, Erinnerungen an Ohlaus Oderstraße(Fortsetzung]; Nr. 2/1986, S. 28-30; 1/1987, S. 28 f.; Ergänzung 4/1987, S. 27 f.

Oscar Vug, Heidenschanzen im Kreise Ohlau; Nr. 2/1986, S. 10, 3/1986, S. 10A, 4/1986, S. 10.

Ernst Bilke, Erinnerungen an die Ohlauer Schill-Husaren; Nr. 3/1986, S. 8.

Eberhard Bittner, Erinnerungen an die Ohlauer Mittel(Haupt)schule; Nr. 3/1986, S. 10A.

Unsere alte Ohle; Nr. 3/1986, S. 13 f.

Eberhard Bittner: Herzogin Dorothea Sibylla (1590-1625], Nr. 3/1986, S. 7 f.

Eberhard Bittner, Ohlaus Grottkauer Straße in der Rückblende; Nr. 4/1986, S. 10B und 18A, 5/1986, S. 10.

Eberhard Bittner, Der 3. Mai 1836 und 1936 – Festtage der Ohlauer Katholiken; Nr. 5/1986, S. 6.

Eberhard Bittner, Ein Maienmorgen im Ohlauer Stadtpark; Nr. 5/1986, S. 6 f.

Ingeborg Grabitzke: Ohlauer Münzen der Kipperzeit, Nr. 5/1986, S. 10, 6/1986, S. 7.

Eberhard Bittner, Es geschah in Ohlau vor 230 Jahren; Nr. 7/1986, S. 9.

Eberhard Bittner, In memoriam Universitätsprofessor Dr. Paul Dziallas [1911-1974]; Nr. 8/1986, S. 4 f.

Eberhard Bittner, Erinnerungen an unsere Ohle; Nr. 8/1986, S. 5 f.

Eberhard Bittner, Michaelisfahrt in Ohlaus Süden; Nr. 9/1986, S. 4 f.

Eberhard Bittner, „Olavia“-Erfolge August/September 1926; Nr. 9/1986, S. 5.

Eberhard Bittner,Gedenken an Ohlaus „Braune Husaren“; Zur Erinnerung an ihren „Geburtstag“, den 24. September 1741; Nr. 9/1986, S. 8 f.

Eberhard Bittner, Stadtdirektor i. R. Günther Sprenkmann †; Nr. 9/1986, S. 22.

Eberhard Bittner, Es geschah zu Ohlau im September 1741; Nr. 9/1986, S. 25.

Konrad Junak, Treibjagd in Rodeland!; Nr. 10/1986, S. 11.

Johannes Buder, Friedrich der Große und der Schuster aus Ohlau; Nr. 10/1986, S. 11 f.

Eberhard Bittner, Oktoberfahrt in Ohlaus Norden; Nr. 10/1986, S. 29 f

Eberhard Bittner, Unser Ohlau vor 150 Jahren [1836]; Nr. 10/1986, S. 30.

Eberhard Bittner, In memoriam Universitätsprofessor Dr. Leopold Lichtwitz [1896-1943]; Nr. 11/1986, S. 27.

Eberhard Bittner, Es geschah in Ohlau im November [1806, 1836]; Nr. 11/1986, S. 28 f.

Eberhard Bittner, Abschied vom Baumgärtner Friedhof; Nr. 11/1986, S. 29.

Eberhard Bittner, Ohlaus traurige Weihnachten vor 180 Jahren [1806]; Nr. 12/1986, S. 26 f.

Eberhard Bittner, Wintergäste im Ohlauer Stadtpark; Nr. 12/1986, S. 28 f.

Raimund Wiechner, Die Mutter Gottes im Schrebergarten Ohlau in Niederschlesien wurde zum Wallfahrtsort; Nr. 12/1986, S. 29 f.

Eberhard Bittner, Es geschah zu Ohlau im Januar [1627, 1637, 1737, 1807, 1927]; Nr. 1/1987, S. 26.

Eberhard Bittner, Erinnerungen an Ohlaus Oderstraße Nr. 1/1987, S. 28 f., 2/1987, S. 28-30; Ergänzung 4/1987, S. 27 f., 4/1987, S. 27 f.

Eberhard Bitttner, Die Anfänge der Ohlauer Lichtspielbühnen; Nr. 2/1987, S. 9 und 12.

Eberhard Bittner, Es geschah zu Ohlau [Februar 1807, Februar 1927]; Nr. 2/1987, S. 26.

Gerhard Bock, Juden in der Stadtverwaltung Ohlau; Nr. 2/1987, S. 26 f.

Eberhard Bittner, Diamantene Konfirmation – Eine Erinnerung an den 29. März 1927; Nr. 3/1987, S. 7 f.

Gerhard Bock, Ergänzende Erinnerungen zu „Die Oderstraße“; Nr. 3/1987, S. 10.

Eberhard Bittner, Ein Rundgang durch Ohlaus Gassen; Nr. 3/1987, S. 10-12; Ergänzungen 5/1987, S. 27 f., 6/1987, S. [?]; 7/1987, S. 9; 8/1987, S. 11.

Eberhard Bittner, Es geschah zu Ohlau im März [1617, 1947]; Nr. 3/1987, S. 22.

Robert Neumann [und] Eberhard Bittner, Feuer- und Löschordnung für die Stadt Ohlau vom 5. September 1765; Nr. 4/1987, S. 10 f.; 5/1987, S. 10 f.; 6/1987, S. 10 f.; 7/1987, S. 30; 8/1987, S. 12; 9/1987, S. 10 f., 10/1987, S. 10 f.

Eberhard Bittner, Es geschah zu Ohlau im April [1367, 1387]; Nr. 4/1987, S. 28.

Eberhard Bittner, Osterspaziergang an der Oder; Nr. 4/1987, S. 29.

Eberhard Bittner, Die Wappen unserer Heimatstädte Ohlau, Strehlen und Wansen; Nr. 4/1987, S. 30.

[Eberhard Bittner], Wie Friedrich der Große einen Ohlauer Bürger belohnte; Nr. 5/1987, S. 8 f.

Johannes Buder, Seydlitz und der Bürgermeister von Ohlau; Bemerkungen zu einer Ballade von Theodor Fontane; Nr. 5/1987, S. 9 f.

Bernhard Dierich, Der Tod von Ohlau [Rathaus-Turmuhr]; Nr. 5/1987, S. 11 f.

Eberhard Bittner, Es geschah zu Ohlau im Mai [1842, 1867]; Nr. 5/1987, S. 27.

Eberhard Bittner, Erinnerungen an den Ohlauer Radsport; Nr. 5/1987, S. 28 f.

Eberhard Bittner, Pfingstliches aus unserem Ohlau; Nr. 6/1987, S. 9 f.; 7/1987, S. 28.

Eberhard Bittner, Es geschah zu Ohlau im Juni [1907, 1932]; Nr. 6/1987, S. 28.

Gerhard Bock, Zur Geschichte des Hotels „Zum deutschen Haus“ und etliche Nachrichten über die Familie Pringsheim-Mann; Nr. 6/1987, S. 29.

Eberhard Bittner, Es geschah zu Ohlau im Juli [1807]; Nr. 7/1987, S. 27.

Eberhard Bittner, Unser Heimatkreis Ohlau – eine Rückblende in das Jahr 1855; Nr. 7/1987, S. 28 f.

Eberhard Bittner, Friedrich Wilhelm Moll – ein Ohlauer Wirtschaftspionier [1793-1877]; Nr. 7/1987, S. 29 f.

Wilhelm Hayn, Eine Erinnerung an den „Ohlauer Blutsonntag“ [vom 10. Juli 1932]; Nr. 8/1987, S. 28 f.

Eberhard Bittner, 1927 – ein großes Jahr der „Olavia“; Nr. 8/1987, S. 29.

Eberhard Bittner, Kriegserinnerungen an Ohlaus Braune Husaren; Nr. 8/1987, S. 30.

Ursula Priegel, 1987: 110 Jahre Ohlauer Michaeliskirche [1877]; Nr. 9/1987, S. 28 f.

Eberhard Bittner, 25 Jahre Gymnasium Ohlau – eine Erinnerung [1872-1897]; Nr. 10/1987, S. 31.

Eberhard Bittner, Herbstfahrt zum „Fünf-Städte-Blick“; Nr. 10/1987, S. 31 f.

Eberhard Bittner, Es geschah zu Ohlau im November 1757; Nr. 11/1987, S. 31 f.

Eberhard Bittner, In memoriam Universitätsprofessor Dr. Bernhard Eistert [1902-1978]; Nr.11/1987, S. 32 f.

Eberhard Bittner, Novemberspaziergang zwischen Ohle und Oder; Nr. 11/1987, S. 20-22.

Eberhard Bittner, Weihnachtliche Freuden in unserem Ohlau; Nr. 12/1987, S. 11 f.

Eberhard Bittner, Es geschah zu Ohlau im Dezember [1707, 1757, 1807]; Nr. 12/1987, S. 29.

[Ingeborg Grabitzke], Schlesiens erste Eisenbahn von Breslau nach Ohlau; Nr. 1/1988, S. 11 f., 2/1988, S. 20, 3/1988, S. 10, 4/1988, S. 10 f., 5/1988, S. 11 f.

Eberhard Bittner, Ohlauer Januarerinnerungen [1203, 1253, 1758]; Nr. 1/1988, S. 26.

Eberhard Bittner, Der 22. Januar 1203 – ein Markstein in der Geschichte Ohlaus; Nr. 1/1988, S. 27 f.

F. O., Ohlau, die Stadt der Pasteten und des Tabaks; Nr. 1/1988, S. 28 f.

Eberhard Bittner, Das Privilegium der Ohlauer Fischerzeche – Herzoglich bestätigt am 18.2.1653; Nr. 2/1988, S. 29 f.

Hans Reitzig, Die Stangens [Erstes deutsches Reisebüro]; Nr. 3/1988, S. 12 f., 4/1988, S. 11 f.

Eberhard Bittner, Ohlauer Märzerinnerungen [1588, 1743, 1763, 1813, 1823, 1888]; Nr. 3/1988, S. 32.

Eberhard Bittner, Ohlau im März 1813; Nr. 3/1988, S. 32 f.

Eberhard Bittner, Eisgang auf der Ohle; Nr. 3/1988, S. 33 f.

Eberhard Bittner, Ohlau-Erinnerungen zum Drei-Kaiser-Jahr 1888; Nr. 3/1988, S. 34, 4/1988, S. 9 f.

Eberhard Bittner, Ohlauer April-Erinnerungen [1193, 1218, 1813]; Nr. 4/1988, S.21.

Eberhard Bittner, April 1918 – Schuleintritt vor 70 Jahren! Nr. 4/1988, S. 27-29.

Eberhard Bittner, In memoriam Weihbischof Josef Ferche [1888-1965]; Nr. 4/1988, S.29 f.

Eberhard Bittner, Herzog Heinrich I. von Schlesien (1201-1238) – Zur 750. Wiederkehr seines Todestages am 19. März; Nr. 4/1988, S. 30, 5/1988, S. 31 f.

Eberhard Bittner, Die deutsche Besiedelung des Weichbildes Ohlau; Nr. 5/1988, S. 12 f.

Hannelore Bräuniger, Erinnerungen an Ohlaus „Preußischen Hof“ (Café Haupt); Nr. 5/1988, S. 29 f.

Eberhard Bittner, Ohlauer Mai-Erinnerungen [1813]; Nr. 5/1988, S. 30.

Eberhard Bittner, Im Monat Mai zum Ritscheberg; Nr. 5/1988, S. 32.

Hans-Joachim Herbst, Die Orgel der evgl. Stadtpfarrkirche zu Ohlau; Nr. 6/1988, S. 24, 7/1988, S. 30, 8/1988, S. 31 f.

Eberhard Bittner, Ohlauer Juni-Erinnerungen [1513, 1723, 1813]; Nr. 6/1988, S. 24 f.

Eberhard Bittner, „Zu Johanni“ in unserem Ohlau; Nr. 6/1988, S. 25 f.

Eberhard Bittner, In memoriam Johannes Alzog [1808-1878]; Nr. 6/1988, S. 26 f.

Heinz Quester, Überblick über den schlesischen Kreis Ohlau; Nr. 6/1988, S. 30, 8/1988, S. 11 f.

Eberhard Bittner, Ohlauer Juli-Erinnerungen [1343, 1633, 1758, 1813]; Nr. 7/1988, S. 29f.

Geschichte des evangelischen Kirchenkreises Strehlen - Festschrift zur General-Kirchenvisitation 1928; Nr. 6/1988, S. 11 f., 9/1988, S. 12, 11/1988, S. 10 f., 3/1989, S. 15 f., 4/1989, S. 17-19, 5/1989, S. 14 f., 6/1989, S. 16., 7/1989, S. 15,

Eberhard Bittner, Die Parkbank an der Ohlauer Bahnbrücke; Nr. 8/1988, S. 9 f.

Eberhard Bittner, Ohlauer August-Erinnerungen [1813, 1818, 1881]; Nr. 8/1988, S. 30 f.

Eberhard Bittner, Ohlauer Sporterinnerungen 1988 – Radfahr-Verein Sport Ohlau 1928 gegründet; Nr. 8/1988, S. 33

Eberhard Bittner, 1938 – erneute Meisterschaft für den SC Sportfreunde Ohlau; Nr. 8/1988, S. 33.

Eberhard Bittner, Ohlauer September- Erinnerungen [1448, 1813, 1818, 1833, 1933]; Nr. 9/1988, S. 25.
1928 – ein großes Jahr der „Olavia“; Nr. 9/1988, S. 25 f.

Eberhard Bittner, Wie Kreis u[nd] Stadt Ohlau vor 50 J[ahren] verwaltet wurden; Nr. 9/1988, S. 29 f., 10/1988, S. 12.

Eberhard Bittner, Ohlauer Oktober-Erinnerungen [1468, 1603, 1623, 1633, 1758, 1813, 1933, 1938]; Nr. 10/1988, S. 25 f.

Eberhard Bittner, Vor 25 Jahren starb der Historiker Dr. Karl Eistert [1884-1963]; Nr. 10/1988, S. 27 f.

Eberhard Bittner,, Der 17.11.1808 – Ohlaus Tag großer Erleichterung; Nr. 11/1988, S. 8 f.

Eberhard Bittner, Ohlauer Seydlitz-Reminiszenzen; Nr. 11/1988, S. 30 f.

Eberhard Bittner, Ohlauer Jahreswende vor 60 Jahren; Nr. 12/1988, S. 9 f.

Eberhard Bittner, Es geschah zu Ohlau im Dezember [1808, 1828, 1888]; Nr. 12/1988, S. 30.

Eberhard Bittner, In memoriam Josef Wagner [1909-1947]; Nr. 1/1989, S. 21 f.

Eberhard Bittner, Es geschah zu Ohlau im Januar [1429, 1584, 1809, 1819]; Nr. 1/1989, S. 27.

Paul Pantke, Kulturgeschichtliche Streiflichter zur Leistung Schlesiens in der Barockzeit, mit Schwerpunkt: rund um die Orgel [im
Raum Ohlau, Brieg, Strehlen]; Nr. 1/1989, S. 29 f., 2/1989, S. 29 f.

Walter Lormes, Helmut Zacher 80 Jahre – Erinnerungen an die Ohlauer Oder-Badeanstalt; Nr. 2/1989, S. 19 f.

Eberhard Bittner, Es geschah zu Ohlau im Februar [1614, 1634, 1644, 1664, 1704]; Nr. 2/1989, S.22

Eberhard Bittner, Die Sicherheitsorgane des Landkreises Ohlau vor 50 Jahren; Nr. 2/1989, S. 30.

Eberhard Bittner, Ohlauer Märzerinnerungen [1699, 1814, 1929]; Nr. 3/1989, S. 24.

In memoriam Professor Dr. Georg Schulz [† 1929]; Nr. 3/1989, S. 24.

Eberhard Bittner, 1929 – Ausklang für das Humanistische Gymnasium Ohlau; Nr. 3/1989, S. 25 f.; Nachtrag 4/1989, S. 26.

Eberhard Bittner, Ohlau „über der Bahne“; Nr. 4/1989, S. 24 f.

Eberhard Bittner, Vor 55 Jahren: Ende einer beliebten Ohlauer Bildungsstätte [der Dorotheenschule]; Nr. 4/1989, S. 15.

Eberhard Bittner, Marsch durch Ohlau am 8. Mai 1945; Nr. 5/1989, S. 19 f.

Eberhard Bittner, Ohlauer Mai-Erinnerungen [1634, 1699, 1704, 1939]; Nr. 5/1989, S. 20 f.

Eberhard Bittner, 22. Juni 1149 – erste urkundliche Erwähnung Ohlaus; Nr. 6/1989, S. 21 f.

Eberhard Bittner, Ohlauer Juni-Erinnerungen [1369, 1654, 1719, 1909]; Nr. 6/1989, S. 22.

Eberhard Bittner, Vor 55 Jahren: Nach Meisterschaft Abschied von Ohlau [MSV Schill]; Nr. 6/1989, S. 23.

Eberhard Bittner, Ohlaus Teichrohrsänger und seine Artgenossen; Nr. 6/1989, S. 24 f.

Eberhard Bittner, Ohlauer Juli-Erinnerungen [1369, 1659, 1664, 1689, 1819]; Nr. 7/1989, S. 22.

Eberhard Bittner, Ohlauer August-Erinnerungen [1654, 1664, 1759, 1934]; Nr. 8/1989, S. 20.

Eberhard Bittner, Erinnerungen an Ohlaus „ehrbare Fleischerzunft“; Nr. 8/1989, S. 20 f.

Eberhard Bittner, Vor 55 Jahren: Ohlauer Heimatfest als historische Erinnerung; Nr. 8/1989, S. 21 f.

Eberhard Bittner, Ohlauer September-Gedenktage [1534, 1589, 1934, 1939]; Nr. 9/1989, S. 20 f.

Eberhard Bittner, Oder frei für Fahrtenschwimmerprüflinge! Nr. 9/1989, S. 21 f.

Eberhard Bittner, Im Jahr 1929 waren die „Anfänger“ der „Olavia“ siegreich! Nr. 9/1989, S. 22.

Eberhard Bittner, Orkan über Ohlau [28.6.1924]; Nr. 9/1989, S. 23 f.

Eberhard Bittner, Ohlauer Oktober-Erinnerungen [1619, 1699]; Nr. 10/1989, S. 21.

Eberhard Bittner, Novemberspaziergang zwischen Ohle und Oder; Nr. 11/1989, S. 20-22.

Eberhard Bittner, Ohlauer November-Erinnerungen [1554, 1729, 1874]; Nr. 11/1989, S. 22.

Eberhard Bittner, Ohlauer Gedenken an Dezember 1944; Nr. 12/1989, S. 20 f.

Eberhard Bittner, Es geschah zu Ohlau im Dezember [1309, 1379, 1639, 1659, 1699, 1829]; Nr. 11/1989, S. 21.

Hans-Joachim Herbst, Laudate Dominum, Erinnerungen eines Kirchenmusikers an Ohlau in Schlesien; Nr. 12/1989, S. 23; 1/1990, S. 23; 2/1990, S. 20.